CDH AG – Engineering Dienstleistungen

Produktentwicklungen sind heute zunehmend steigenden Entwicklungsanforderungen ausgesetzt. Die Komplexität zur Absicherung von Entwicklungsvorhaben steigt aufgrund erhöhter Anforderungen an die Produktfunktionalität und erhöhter Qualitäts- und Kostenvorgaben sprunghaft an.

Der Einsatz von Computer Aided Engineering (CAE) liefert in der virtuellen Produktentwicklung einen wichtigen Beitrag um Entwicklungsvorhaben hinsichtlich komplexer Lastenheftanforderungen frühzeitig und optimal abzusichern. Leistungsfähige CAE Softwarelösungen, langjährige Erfahrung und Kompetenz in der virtuellen Produktentwicklung, sowie eine starke Kundenorientierung sprechen für das Ingenieurdienstleistungsangebot der CDH AG.

Wir sehen unsere Kunden als strategische Partner, die in den virtuellen Produktentwicklungsprozess eingebunden werden, vom Konzept bis hin zur Serienreife. Die Verständigung über gemeinsame Strategien und Ziele steht dabei im Vordergrund. Wir übernehmen Entwicklungsverantwortung und entlasten so unsere Kunden aus der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau, sowie der maritimen Industrie.

Aktuelles

16.05.2024 GNS Generator4 V1.9.1

GNS Generator4 V1.9.1 steht zum Download zur Verfügung.

10.05.2024 THUMS vs THOR

Simulation des Submarining Risiko in Reclined Seating Positions

24.04.2024 TISAX-Label 2024

Verlängerung TISAX-Label um weitere zwei Jahre

15.04.2024 CDH/AMLS DDB Update

Nastran Delivery Database Update Release CDH/AMLS 5.2 and CDH/FastFRS 2.2 (revision 192)