Automotive

Die technische Berechnung ist elementarer Bestandteil der Fahrzeugentwicklung. Nur mit Hilfe der virtuellen Produktentwicklung können komplexe, sich teilweise widersprechende, Anforderungen an das Fahrzeug unter Kosten- und Termindruck entwickelt werden. Ihren größten Nutzen entfaltet die Berechnung dabei im engen Zusammenspiel zwischen Konstruktion und Versuch. Von der frühen Konzeptphase über die Serienentwicklung bis zur Freigabe und Serienbetreuung unterstützen Sie die Mitarbeiter der CDH AG mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung. Wir nutzen dabei die Simulationswerkzeuge, die Sie in Ihrem Simulationsprozess standardmäßig einsetzten oder Sie lassen sich von uns bzgl. der geeigneten Tools beraten. Wir unterstützen Sie als OEM auf Gesamtfahrzeugebene, als Systemlieferant auf Subsystem- oder auf Bauteilebene und als Dienstleister mit konstruktionsbegleitenden Simulationen.

FEM Solver

PamCrash, LS-Dyna, Abaqus, Nastran, Permas


ENGINEERING DIENSTLEISTUNGEN / PORTFOLIO

Alle Aufgaben im Rahmen des Simulationsprozesses

  • CAD Datenaufbereitung und Vernetzung
  • Erstellen von Simulationsmodellen
  • Berechnung der Lastfälle
  • Analyse, Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse
  • Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung

Beratung und Unterstützung bei der Gestaltung und Weiterentwicklung Ihres Simulationsprozesses

  • Entwicklung und Bewertung neuer Berechnungsmethoden
  • Automatisierung von Abläufen
  • Entwicklung spezieller Softwareprodukte und Anpassung von Schnittstellen

Wahrnehmung von Projektleitungs- und Koordinationsaufgaben

  • Teilnahme und Organisation von Projektrunden
  • Termin- und Aufgabenverfolgung
  • Dokumentation und Archivierung
  • Vorbereitung von Freigaben und Zulassungen
  • Planung, Betreuung und Analyse von Versuchen

Ansprechpartner