Modellerstellung

Modellerstellung

Grundlage für die Durchführung von technischen Berechnungen bilden Modelle basierend auf der Finite-Elemente-Methode (FEM), die anhand komplexer CAD-Daten oder Abtastdaten (STL-Daten) aufbereitet und modelliert werden. In diesem Zusammenhang ist eine genaue Abbildung der Konstruktionsdaten und Bauteileigenschaften in den FEM-Modellen unerlässlich, um möglichste genaue Berechnungsergebnisse zu erzielen, die die Wirklichkeit widerspiegeln.

FEM-Modellerstellung

  • Rohkarosserie
  • Fahrwerk
  • Türen- und Klappen
  • Verkleidungen
  • Cockpit und Greenhouse
  • Antriebsstrang
FEM-Modellerstellung

CFD-Modellerstellung

  • für externe Aerodynamik
  • für Motorraumdurchströmung
CFD-Modellerstellung

STL-Datenaufbereitung

  • Aufbereitung von STL-Daten für Design, Bauraum und Ergonomie Bewertung
  • Generierung von CAD-Flächeninformationen (Reengineering) auf Basis von Punktwolken (STL)
  • Modellaufbau unter Berücksichtigung von Materialeigenschaft und Verbindungsinformation
STL-Datenaufbereitung
Ulrich Freyberger

Ansprechpartner

Ulrich Freyberger//
Javascript needed!
·
+49-841-97481-16

Aktuelles

15.11.2022 CDH/AMLS V5.2. & FastFRS V2.2 (revision 179)

CDH/AMLS version5.2 und CDH/FastFRS 2.2 (revision 179) steht zum Download zur Verfügung.

29.09.2022 VDI SIMVEC 2022

Besuchen Sie uns auf der VDI SIMVEC 2014 vom 22. – 23. November 2022

28.09.2022 NAFEMS DACH Regionalkonferenz 2022

Besuchen Sie uns auf der NAFEMS DACH Regionalkonferenz 2022 vom 04. – 06. Oktober 2022 in Bamberg

09.09.2022 GNS Generator4 V1.7.3

Release Version steht zum Download bereit.