Stellenangebote

Sie suchen eine neue Herausforderung mit Entwicklungspotential?

Als anerkannter Entwicklungspartner der Automobilindustrie unterstützen wir zusammen mit unseren Tochtergesellschaften internationale Fahrzeugentwicklungen namhafter Automobilhersteller.

Neben einem angenehmen Betriebsklima und interessantem Aufgabengebiet, bieten wir Ihnen die Möglichkeit internationale Projekterfahrung zu sammeln und als Führungsnachwuchs Projektverantwortung zu übernehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühest möglichen Eintrittstermins.


Stellenangebote:

 

Ihre Aufgaben: Als Funktionsentwickler sind Sie verantwortlich für die virtuelle Funktionsentwicklung des Rückhaltesystems und seiner Komponenten, von der Konzeptphase bis zur Serienreife. Sie entwickeln und bewerten Maßnahmen, die die Sicherheit der Fahrzeuginsassen im Frontal-, Seiten- und Heckaufprall verbessern. Dabei stimmen Sie sich mit Vertretern aus Konstruktion, Design und Versuch ab und finden für das Projekt die beste Lösung. Sie kommunizieren mit den Fachabteilungen des Kunden und präsentieren Ihre Ergebnisse. Der Abgleich zu Versuchsdaten gehört genauso zu Ihrem Aufgabengebiet, wie die Weiterentwicklung von Simulationsmethoden. Mit Ihrer Erfahrung arbeiten Sie neue Kollegen in das Themengebiet ein.

Ihr Profil: Sie sehen sich selbst als Spezialisten der technischen Berechnung! Mit Ihrem Expertenwissen im Bereich Rückhaltesystementwicklung sind Sie in der Lage Einfluss auf die Fahrzeugentwicklung im Bereich Insassenschutz zu nehmen. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Finiten-Element Berechnung mit dem Schwerpunkt Insassensimulation in Pamcrash und LS-Dyna, sowie über erste Erfahrungen in der Koordination und Betreuung von Entwicklungsprojekten. Belastbarkeit und souveränes Auftreten sind für Sie selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen: Freiraum, um Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten in die Fahrzeugentwicklung internationaler Automobilhersteller einzubringen. Mit internen, als auch externen Schulungsmaßnahmen halten wir Ihr Wissen auf dem neuesten Stand und sichern so Ihren Expertenstatus. Kollegiales Betriebsklima wird bei uns groß geschrieben. Nehmen Sie mit Ihrem Einsatz und dem Erfolg Ihres Projektes direkten Einfluss auf Ihr Gehalt. Wir bieten Ihnen umfangreiche Sozialleistungen und die Beteiligung an Ihrer betrieblichen Altersversorgung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

 


 Für den Standort Ingolstadt

Ihre Aufgaben:

Nach intensiver Einarbeitung betreuen Sie die virtuelle Funktionsauslegung in Fahrzeugentwicklungsprojekten hinsichtlich der Schwerpunkte Steifigkeit, Festigkeit, NVH oder Fahrzeugsicherheit. Während der Fahrzeugentwicklung, d. h. von der frühen Konzeptphase bis hin zur Serienreife, stimmen Sie sich aktiv mit den beteiligten Fachbereichen unserer Kunden ab. Zu Ihren Hauptaufgaben zählt die Analyse und Optimierung von Konzepten und Baustufen. Die erzielten Arbeitsergebnisse diskutieren Sie mit unseren Kunden, zeigen Verbesserungspotenziale auf und vereinbaren die weiteren Entwicklungsschritte.

Ihr Profil:

- Sie haben ein Hochschulstudium des Maschinenbaus, der Fahrzeugtechnik, Computational Engineering oder ein vergleichbares Studium abgeschlossen und besitzen fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Finiten-Elemente-Methode. 

- Idealerweise konnten Sie bereits als Berechnungsingenieur (m/w/d) Berufserfahrung sammeln.

- Erfahrung im Umgang mit expliziten FEM-Solvern, vorzugsweise mit der Software Pamcrash, LS-DYNA oder Nastran.

-  Gute Kenntnisse der technischen Mechanik

- Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten beim Kunden

Berufseinsteigern bieten wir die Möglichkeit der intensiven Einarbeitung.

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Position in einem internationalen und wachstumsorientierten Arbeitsumfeld, das sich durch flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege und Perspektiven auszeichnet. Neben einer leistungsgerechten Vergütung bieten wir Ihnen umfangreiche Sozialleistungen und die Beteiligung an Ihrer Altersversorgung. Gerne unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche und beim Umzug.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Du möchtest Erfahrungen im Bereich Marketing und Kommunikation sammeln? Suchst du nach einer Möglichkeit dein Wissen und deine Fähigkeiten in einem internationalen Unternehmen anzuwenden? Dann bis du bei uns genau richtig. Es erwarten dich spannende und vielseitige Tätigkeiten im Bereich Marketing.

Dein neuer Job

  • Unterstütze uns bei der Vorbereitung und Durchführung von Kundenevents oder Messeauftritten.
  • Erstelle und bearbeite zielgruppenspezifische Präsentationen, Texte und suchmaschinenoptimierte Inhalte zur Außendarstellung unseres Portfolios.
  • Hilf uns bei der Pflege unserer Geschäftsdaten und aktualisiere Datenbanken und Formulare für Geschäftsprozesse.
  • Unterstütze uns bei der Durchführung von Vertriebsanalysen und recherchiere nach neuen Technologie- und Markt-Trends.

Dein Profil

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Marketing mit Interesse an Digitalisierungsthemen
  • Erste Erfahrungen im Bereich Marketing und Kommunikation
  • Engagierte, schnelle und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Kreativität sowie professionelles und sicheres Auftreten
  • Gute Anwenderkenntnisse MS Office, insbesondere PowerPoint
  • Hohe Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch

Deine Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Work-life-balance
  • Wertvolle Praxiserfahrung

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung. 

 

 

 

CDH AG is an expanding engineering consultancy company with offices in Germany, Japan and the USA. As specialists in applied finite element analysis (FEM), CDH combines more than 30 years of structural analysis know-how with the latest in CAE technology. Our Vibration and Acoustics Competence Center in Stuttgart, Germany, provides our clients with expert services for component and full-vehicle noise and vibration design. Our portfolio includes a wide range of methodologies for optimization of vibrations and acoustics, CAE process development and automatization including the use of machine learning technology. Our state-of-the-art FEM related software products offer advanced analysis functionality and efficient solutions to complex NVH problems.

The Stuttgart based team “CAE method and software development” is looking for a “Method and Software Developer” in the field of Computational Aided Engineering with specialization on Vibration and Acoustics primarily using the finite element method (FEM).

The selected candidate may freely choose to work remote by home office or in our offices located in Ingolstadt and Stuttgart, Germany.

Description

Engineering design and software development that focusses towards linear structural vibration and acoustic application of FEM analysis using Nastran. Develop robust, high-performance solutions leveraging the CDH’s reputation of delivering state of the art AMLS / FastFRS noise and vibration software that excels in both stability and performance. Primary and initial focus is on the further development of the existing interface between finite element solver Nastran and the AMLS / FastFRS solver modules using the Nastran DMAP language. Future opportunities to work on other solvers and numerical methods in the field of CAE is a possibility. Must be willing to interact with international clients to add new features, correct known code errors, develop project unit tests, and produce reliable and maintainable code using modern agile methodology.

Responsibilities

  • Perform design, implementation, system integration, documentation, and unit/system testing of the AMLS and FastFRS interface to the Nastran’s FEM solver (DMAP language)
  • Support legacy analysis code in Nastran DMAP
  • Project and technical management
  • Author project and user documentation
  • Correct defects in existing interfaces between AMLS and Nastran
  • Ensure all deliverables meet established Product Quality Metrics and Guidelines
  • Assist QA and Project Testing with benchmarking and certification to ensure a successful and timely product release
  • Provide second-line support to CDH application/support engineers
  • Assist and contribute to technical marketing and business development activities

Qualifications

  • Advanced Graduate degree in Applied Mechanics, Structural Engineering, Mathematics or Physics
  • Minimum 4 years’ related industry experience in using FEM Nastran software in the field of noise and vibration (NVH)
  • Thorough understanding of time and frequency domain approaches for NVH analysis
  • Strong background in numerical mathematics, most importantly in the field of linear algebra and numerical methods for finite element formulations
  • Programming affinity in Python, C, C++ and Linux shell scripting
  • Knowledge of Nastran Direct Matrix Abstraction Program (DMAP) Language is considered extremely beneficial
  • Demonstrated experience in developing capabilities from mathematical derivation to implementation
  • Team leadership in architecting CAE programs
  • Re-architecture of legacy software solutions and must be willing to dig in and improve and fix errors in legacy code
  • Requires minimal instructions on daily work and general instructions on newly introduced assignments
  • Oral and written communication skills in English, required (German skills useful)

Benefits

At CDH, our spirited energy and engagement are evident in our commitment to our work, passion for what we do and the speed by which we achieve it. Here you will find the opportunity to build your career, develop professionally, and explore opportunities in a premium specialist company that prides itself on its innovative spirit and commitment to integrity. We strive to attract the most talented and dynamic individuals in their fields because our success is in our people! Our culture encourages independent thinking and a team mentality. We offer an interesting and challenging job, an attractive and competitive salary package, employee benefits and flexible working hours.

Equal Employment Opportunity Statement

CDH is an Equal Opportunity and Affirmative Action Employer and is committed to ensuring equal employment opportunities for all job applicants and employees. Employment decisions are based upon job-related reasons regardless of an applicant's race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity, age, national origin, disability, marital status, genetic information or any other status protected by German law.

 

 


Studienarbeiten:

Für unseren Standort Ingolstadt suchen wir ab sofort einen:

Masteranden (m/w) FEM Simulation des Rückhaltesystems für Sitzpositionen des autonomen Fahrens

Ihr Arbeitsumfeld

Moderne Fahrzeuge müssen die unterschiedlichsten Anforderungen erfüllen. Dabei konkurrieren funktionale Anforderungen mit Gewichts- und Kostenzielen. Die Mitarbeiter der CDH AG setzen dabei im Auftrag ihrer Kunden modernste Methoden der virtuellen Entwicklung ein, um Zielkonflikte in der Fahrzeugentwicklung effizient und punktgenau auflösen zu können.

Die passive Fahrzeugsicherheit ist ein wesentlicher Aspekt der Fahrzeugentwicklung. Sichere Fahrzeuge für Fahrzeuginsassen und andere Verkehrsteilnehmer werden vom Kunden als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt.

Auf Gesamtfahrzeugebene simulieren CDH Mitarbeiter dabei verschiedenste Aspekte und Lastfälle des Selbst- und Partnerschutzes. Sowohl Karosserieteile, Anbau- und Packagebauteile werden hierbei hinsichtlich ihres Crashverhaltens optimiert. 

Ihre Aufgaben

Im Rahmen der Masterarbeit soll das Rückhaltesystem auf die Anforderungen von Komfortsitzpositionen mit geneigter Rückenlehne, wie sie in zukünftigen autonom fahrenden Fahrzeugen möglich werden, mittels FEM Simulation optimiert werden. Ziel ist die Beckenrückhaltung und den Gurtbandverlauf anzupassen. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen Untersuchungen an Sitzstruktur und Gurtsystem:

  • Wie wirken sich Änderungen an den Gurtanschlagpunkten, der Gurtstraffung und der Kraftbegrenzung auf die Dummybelastung in Komfortsitzpositionen aus?
  • Wie wirken sich Änderungen an den Sitzstruktur und die Verwendung eines Sitzrampenairbags auf die Dummybelastung in Komfortsitzpositionen aus?
  • Wie wirken sich Fuß- und Knieabstützung auf die Dummybelastung in Komfortsitzpositionen aus?
  • Welche Adaptivität des Rückhaltesystems abhängig von der Sitzposition ist notwendig?

Im Einzelnen sind

  • das Sitzmodell zu positionieren,
  • das Dummymodell auf dem Sitz zu platzieren,
  • der Gurt anzulegen,
  • Lastfällte mit unterschiedlichen Randbedingungen aufzubauen, zu rechnen und zu analysieren,
  • Verbesserungsmaßnahmen am Sitz und Gurtsystem einzubringen.

Zum Einsatz kommt folgende Software: Ansa, Generator, LS-Dyna, Animator.

Ihr Profil

  • Studienschwerpunkt: Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Computational Engineering...
  • Erfahrung auf dem Gebiet der Finiten Elemente Methode, erste praktische Erfahrungen in der FEM-Berechnung wären wünschenswert
  • Gutes analytisches Denkvermögen und strukturmechanisches Verständnis
  • Linux Grundkenntnisse

Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Zukunftsperspektive, ein

kollegiales Arbeitsklima sowie eine der Tätigkeit entsprechende Vergütung. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühest möglichen Eintrittstermins.

CDH AG, Frau Christina Liepold, Despag-Str. 3, 85055 Ingolstadt, Tel. +49(0)841-97481-18

E-Mail: bewerbung@cdh-ag.com, www.cdh-ag.com

 

Ihr Arbeitsumfeld

Moderne Fahrzeuge müssen die unterschiedlichsten Anforderungen erfüllen. Dabei konkurrieren funktionale Anforderungen mit Gewichts- und Kostenzielen. Die Mitarbeiter der CDH AG setzen dabei im Auftrag ihrer Kunden modernste Methoden der virtuellen Entwicklung ein, um Zielkonflikte in der Fahrzeugentwicklung effizient und punktgenau auflösen zu können.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen der Masterarbeit sollen Methoden und Ansätze der CFD Simulation genutzt werden, um das Kühlsystem einer Hochvoltbatterie zu untersuchen. Die Leistungsfähigkeit moderner HV-Batterien von Elektrofahrzeugen ist zum einen abhängig vom absoluten Temperaturniveau in der Batterie, als auch von Temperaturunterschieden zwischen den einzelnen Zellen. Ein Kühlkreislauf regelt die Temperaturverteilung in der Batterie.

Im ersten Teil der Arbeit sollen die theoretischen Verhältnisse des gekoppelten Wärmetransports an einem vereinfachten 2D Simulationsmodells untersucht werden. In OpenFoam werden Parameter wie Solver, Netzfeinheit, Turbulenzmodelle oder Anfangsbedingungen betrachtet. Die Erkenntnisse werden im Anschluss auf die 3D Bauteilgeometrie übertragen. Mit diesem Modell sollen Aussagen zu dem zu verwendenden Kühlmittel, den Kanalgeometrien und Strömungsverhältnissen erarbeitet werden.

Im Einzelnen sind:

  • Eine Literaturrecherche durchzuführen
  • 2D- und 3D CFD Netze aufzubauen
  • 2D- und 3D Modell in OpenFoam aufzubauen und zu berechnen
  • Eine geeignete Vernetzung, ein geeigneter Solver und geeignete Turbulenzmodelle auszuwählen
  • Das 2D Modell auf Literaturwerte zu kalibrieren
  • Die Temperaturverteilung im HV-Kühlsystem zu optimieren. 

Zum Einsatz kommt folgende Software: OpenFoam, Paraview, ANSA

Ihr Profil:

  • Studienschwerpunkt: Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Computational Engineering
  • Erste praktische Erfahrungen in der CFD-Berechnung wären wünschenswert
  • Gutes analytisches Denkvermögen
  • Grundkenntnisse der Strömungsmechanik
  • Linux Grundkenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

CDH AG, Frau Christina Liepold, bewerbung@cdh-ag.com; Tel.+49(0) 841-97481-18

Jetzt bewerben

Ansprechpartner

Christina Liepold//
+49-841-97481-18
Javascript needed!

Aktuelles

11.05.2022 GNS Animator4 V2.6.0

Release Version steht zum Download bereit.

09.05.2022 GNS Generator4 V1.7.2

Release Version steht zum Download bereit.

12.04.2022 CDH/OPTRAN V5.3

CDH/OPTRAN Version 5.3 steht zum Download zur Verfügung.

11.04.2022 ATD-aPLI D02.10

Release Version steht zum Download bereit.